Funhouse, die Tribute-Band für Pink-Cover
Funhouse, die Tribute-Band für Pink-Cover
Funhouse, die Tribute-Band für Pink-Cover
Funhouse, die Tribute-Band für Pink-Cover
Funhouse, die Tribute-Band für Pink-Cover
Funhouse, die Tribute-Band für Pink-Cover
Funhouse, die Tribute-Band für Pink-Cover
Funhouse, die Tribute-Band für Pink-Cover

Funhouse - die Pink-Tributeband

Get this Party startet!

Mit FUNHOUSE plays P!NK


Kaiserslautern. Mehrere Tausend Menschen drängen sich auf den Martinsplatz und singen und tanzen gemeinsam mit Pink „So What“. Alecia Beth Moore alias Pink in Kaiserslautern? Da hat Radio Antenne aber tief in die Tasche gegriffen. Aber Moment mal - ist Pink nicht grade hochschwanger?

Der Moderator des Altstadtfestes bittet die Besucher, weiter zu gehen, damit die Wege nicht vollends verstopft werden, hat aber nicht den Hauch einer Chance gegen die Anziehungskraft des mitreißenden Beats.

Die Klamotten, der Style, die Stimme – Das ist Pink, wie sie leibt und lebt! Erst bei eingehender Betrachtung aus nächster Nähe stellt man fest, dass es sich bei der Frontfrau auf der Bühne um Jessica Brenk aus Waldfischbach handelt.

Den Teppich für den Pink-Groove legt eine sechsköpfige Vocal- und Soundmaschine, bestehend aus drei Frauen und drei Männern. Diese Band verzaubert nicht nur durch die Kombination des musikalischen Könnens sowie der Banderfahrung der Mitglieder, sondern vor allem durch die geballte Begeisterung, mit der jeder Einzelne nicht nur in seinem Instrument, sondern auch im Projekt Pink aufgeht.

Begonnen hat der Zauber im Spätsommer 2009. Bereits nach der ersten Probe, die bei allen Beteiligten Gänsehaut hervorrief, war klar, dass das Konzert im Dezember erst der Anfang sein sollte. Seitdem hat sich die Besetzung teilweise verändert, die Band ist gewachsen und mittlerweile weit über den Kaiserslauterer Raum hinaus bekannt.

Das Repertoire umfasst das gesamte Werk von Pink – von R’n’B über Rock bis hin zu unplugged Songs, die von der Band originalgetreu, mit viel Liebe zum Detail und mit ihrer eigenen Note gespickt, gespielt und interpretiert werden.
Seien auch Sie dabei wenn die 7-köpfige Formation die Massen begeistert!

Trouble

Trouble

Sober

Sober

Funhouse

Funhouse

Leave Me Alone

Leave Me Alone


Booking-Kontakt für die Pink-Tribute-Cover-Band "Funhouse":

JV Entertainment
Agentur für gute Livemusik
Turnstr. 14
D-66953 Pirmasens
Mobil: +49-172-6806932
eMail: info@jv-entertainment.de
Homepage: www.jv-entertainment.de